Herzlich Willkommen!

Der Schützenverein Schützenverein Bissendorf-Holte e.V. begrüßt Sie auf seiner Internetseite. Auf diesen Seiten finden Sie viele nützliche Informationen über unseren Verein.

Der Schützenverein Bissendorf-Holte e.V. fühlt sich nicht nur dem Schiesssport verbunden sondern auch dem Zusammenleben aller Bürger in der Gemeinde Bissendorf. Viele Veranstaltungen sind öffentlich und nicht nur den Vereinsmitgliedern vorbehalten.

Bissendorf hat gefeiert - Schützenfest in Bissendorf vom 11.-13.08.2018

Von Sonnabend 11.08. bis Montag 13.08.2018 war es wieder soweit. Schützenfest in Bissendorf. Auf dem Festplatz an der Wilhelmshöhe ging es 3 Tage lang rund.

Es begann mit dem Kinderschützenfest für alle Kinder am Nachmittag des 11. August. Im gemeinsamen Festzug zogen wir mit unserem Kinderkönig Damian Kröger, seiner Königin Malena Brinkman und ihrem Hofstaat vom Thie zum Festplatz. Viele Kinder nahmen daran teil. Auf dem Festplatz wurde ein buntes Programm für unsere jungen Gäste geboten. Besonders das Nostalgie-Karussel von Werner Witteler hatte es allen angetan. Aber auch Hüpfburg und Malwettbewerb kamen gut an. Ein Luftballonkünstler zauberte die tollsten Figuren. Freikarten für das Karussel und die Schießbude wurden begeistert eingelöst. Bei Kaffee und Kuchen ließ sich gut entspannen. Schließlich wurde beim Adlerschießen mit Armbrust Malena Brinkmann neue Kinderkönigin. Ihr Prinzgemahl wurde Artur Kauz.

Am Abend startete die 3. Bissendorfer Partynacht. Bei leckeren Cocktails und freiem Eintritt sorgte die Pick-Up Disco für gute Stimmung bis in den Morgen.

Den Großen Festumzug am Sonntag durch Bissendorf begleiteten wieder viele Zuschauer an den Straßenrändern. Königin Alicia Jungmann und Ihr Prinzgemahl Tobias Wille wurden in Ihrer festlichen Kutsche mit vielen Hochrufen gefeiert. Anschließend begann das Bürgerschützenfest auf dem Festplatz an der Wilhelmshöhe. Neue Bürgerkönigin wurde Svenja Klein, neuer Jugendkönig Marvin Wille. Die Proklamation des neuen Kinderhofstaates war ein weiterer Höhepunkt an diesem Nachmittag.

Am Sonntagabend wurde es dann lustig im Festzelt. Der 10. Dorfgemeinschaftsabend lockte mit spaßigen Beiträgen. Föhlich gestimmt endete der Abend.

Montag begann traditionell mit der Deutschen Stunde. Diese war und ist nicht nur Mitgliedern oder geladenen Gästen vorbehalten. Daher konnten wir zahlreiche Bürger und befreundete Vereine begrüßen. Bei Freibier und launigen Beiträgen zur Lage der Gemeinde und was sonst noch so war, wurde es ein gelungener Vormittag.

Montagnachmittag startete endlich das Adlerschießen. Bei einen spannenden Wettkampf um die Königswürde schoss schließlich Jürgen Schwarz den Rumpf des Adlers ab. Damit ist er unser neuer Schützenkönig 2018/2019.

Am Abend versammelten wir uns und viele Bissendorfer Bürger auf dem Festplatz zur Proklamation des neuen Königs und seines Hofstaates. Unsere bisherige Königin Alicia Jungmann wurde mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Fackelträger der Freiwilligen Feuerwehr OT Bissendorf, die Blaskapelle Bissendorf-Holte und der Spielmannszug des VSB Holte gaben dieser immer wieder bewegenden Zeremonie den außergewöhnlich feierlichen Rahmen. Anschließend feierten wir die neue Majestäten im Festzelt.

 

Wer es nicht zum Schützenfest geschafft hat:

Schauen Sie doch mal bei uns im Schützenhaus vorbei. Immer Donnerstags ab 19 Uhr haben wir geöffnet.

Wir freuen uns auch über den Besuch von Nicht-Vereinsmitgliedern!!!

 

Achtung! Neue Trainingszeiten!

Für die Jugend!

Das Jugendtraining findet ab sofort immer Dienstags statt von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Für die Erwachsenen!

Das Training findet ab sofort immer Donnerstags statt von 19:00 bis 22:00 Uhr.

 

Berichte über aktuelle Ereignisse finden Sie bei den Neuigkeiten.

Ihr Schützenverein Bissendorf-Holte e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Schützenverein Bissendorf-Holte e.V.